Aktueller Stand zur Störung beim Versichertenstammdatendienst


(Störungsmeldung vom 29.05.2020)

Nach Aktualisierung des TSL Zertifikates kann es noch immer ein Problemen beim Einlesen von Chipkarten geben.

Die Meldung mit dem Fehlercode 4001 wird angezeigt.

Hierbei handelt es sich um eine TI-Störung der Anbindung einzelner Krankenkassen.

Der Fehler liegt in der zentralen Infrastruktur und  wird bereits von der gematik bearbeitet. Wir stehen im engen Austausch mit der gematik und informieren sobald die Störung behoben wurde.

28.05.2020 aktuelle Info der Gematik

Seit dem 27.05.2020 ist in vielen medizinischen Einrichtungen der Onlineabgleich von Versichertenstammdaten nicht möglich. Dieser wird bei dem Besuch in einer Arztpraxis durch das Stecken der Gesundheitskarte des Versicherten automatisch vorgenommen.

Dazu hat ein Konfigurationsfehler in der zentralen Telematikinfrastruktur geführt. Eine Lösung zur Behebung des Problems wurde gefunden. An der Umsetzung der Lösung wird mit Hochdruck gearbeitet.

Um den Onlineabgleich für die Versichertenstammdaten in den Praxen wieder zu ermöglichen, ist eine enge Zusammenarbeit zwischen IT-Dienstleistern und Leistungserbringern notwendig.

Die Sicherheit der Telematikinfrastruktur ist von der Störung nicht betroffen.

weitere Infos direkt von der Gematik


zurück zur Übersicht