Am 14.01.2020 stellt Microsoft den Support für das über 10 Jahre alte Betriebssystem Windows 7 ein.

Das bedeutet: Sie erhalten ab dem 14. Januar 2020 für dieses Betriebssystem keine Updates mehr von
Microsoft – auch keine Sicherheitsupdates.

Die Einstellung des Supports – und damit auch der Bereitstellung von Updates – kann hinsichtlich Sicherheitund Datenschutz bedeutende Folgen für Ihre Praxis haben. Die Modernisierung auf die neuesten Versionenerfordert eine umfassende Planung, sorgfältige Vorbereitung und somit auch einen dementsprechendenzeitlichen Vorlauf.

Zeitplan der Abkündigungen:

Abkündigung SQL Server 2008

zum 09.07.2019 hat Microsoft die Weiterentwicklung und den Support für den SQL-Server 2008 eingestellt.

Letzte zu installierende Version unter dem genannten Betriebssystem: Quartalsversion 20.3

Abkündigung SQL-Server 2008R2, Windows Server 2008/2008R2 und Windows 7

zum 14.01.2020 stellt Microsoft die Weiterentwicklung und den Support für den Windows Server 2008 / 2008 R2 ein.

Letzte zu installierende Version unter dem genannten Betriebssystem: Quartalsversion 20.4

Bitte sprechen Sie uns rechtzeitig auf eine Umstellung an